MRT ►
CT ►
Digitales Röntgen ►
Mammographie ►
Ultraschall ►
Knochendichte ►
Vorsorge ►
Radiologie-News ►


Gefäßvorsorge Schlaganfallvorsorge Krebsvorsorge Demenzvorsorge Sportvorsorge Knochendichte

Sportmedizinisch-radiologische Leistungsdiagnostik
(Erkennung von und Beratung bei Überlastungsschäden der Wirbelsäule und der Gelenke)

Der Fitnessboom der letzten Jahrzehnte fordert mehr und mehr seinen Tribut. Überlastungsschäden und Verletzungen durch organisierten und Freizeitsport machen heutzutage mehr als ein Drittel des orthopädisch - chirurgischen Krankengutes aus. Viele fangen nach 10 oder mehr Jahren sportlicher Abstinenz wieder mit dem Training an, ohne sich dabei fachlich beraten zu lassen oder einer Tauglichkeitsuntersuchung zu unterziehen. Folge sind schwere Überlastungsschäden mit Veränderungen an Sehnen und Knorpeln bis hin zu Ermüdungsbrüchen, vor denen übrigens auch junge Sportler nicht gefeit sind.

Eine rechtzeitige Untersuchung von Muskeln und Gelenken in Verbindung mit einer eingehenden sportmedizinischen Beratung hilft Ihnen, den richtigen Weg für körperliche und mentale Fitness zu finden.

Wir setzen zur Erkennung von Gelenk-, Muskel- und Knorpelschäden einen MRT ein, welcher ohne ionisierende Strahlung und somit ohne Belastung für den Patienten ist.

 

 

◄ Startseite
◄ Unsere Praxis
◄ Kontakt
◄ Downloads
◄ Anfahrt
◄ Impressum